Taxi Lutz plus - Darf ich mich kurz vor­stellen? Seit die Arche ihren Dienst im Sommer 2008 eingestellt hat, gab es kein Transportangebot mehr für Rollstuhlfahrer im Sarneraatal. Dies hat mich - seit ein paar Jahren Ambulanzfahrer im Kantonsspital Obwalden - dazu bewogen, im Dezember 2008 Taxi Lutz plus zu gründen.  

Das Plus steht für das nebst einem nor­malen Taxibetrieb neue Angebot von Rollstuhltransporten. Dank meiner über zehnjährigen Tätigkeit in Obwaldner Alters- und Pflegeheimen sowie im Kantonsspital Obwalden biete ich einen fachgerechten Service für kranke, behinderte oder betagte Fahrgäste. Mein Fahrzeug ist auch für Transporte mit Sauerstoff ausgerüstet.

Als weiteres Plus  biete ich die Möglichkeit von Gruppentransporten. Mit meinem Renault Master kann ich Gruppen bis max. 8 Personen transportieren. Besonders beliebt ist dieses Angebot für Hochzeiten, Geschäfts - Ausflüge oder Flughafentransfer.

Zur Existenzsicherung sind im Verlaufe der Jahre als drittes Plus Kurierfahrten für Obwaldner Unternehmen im In- und Ausland dazu gekommen.


Kontakt: 079 883 00 00 / taxi@taxilutz.ch